Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 1790 af 10046
Afsender Dato Modtager
Caroline von Humboldt [+]

Afsendersted

Rom

23.2.1818 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af den bog, hvori brevene er trykt.

Wilhelm von Humboldt [+]

Modtagersted

London

Resumé

Kunstnerne fra Casa Buti har inviteret Caroline von Humboldt til middag på sin fødselsdag, og hun nævner, hvilke gaver hun fik af hvem. Thorvaldsen gav hende en tegning af Maria med barnet og en antik ring.

Se original

[…]

Auf meinen Geburtstag zurückgekommen, die Künstler in corpore, die des Hauses nämlich, hatten mich eingeladen, den Mittag mit ihnen zu essen, und die, die mich beschenkt haben sind folgende. Der älteste Schadow mit drei Blättern nach seinen drei kleinen weiblichen, sehr gelungenen Statuen und einer Zeichnung nach seinem Basrelief, der Maler mit einer sehr schönen Zeichnung, eigene Komposition, Jakob, wie er seine Söhne segnet. Ruschweih mit seinem Blatt nach Domenichino aus Grotta ferrata und dem Titelblatt zum Faust. Wach mit einer ganz kleinen Zeichnung nach der Kopie des Rafael bei Lucian, wovon das Original bei Bourke sein soll. Lengerich mit einer kleinen Kopie in Öl nach Giorgione, Lund mit dem Brustbild Porträt Augustus, Thorwaldsen mit einer sehr schön gezeichneten Madonna und einem antiken Ring, der alte Baron *) mit einem goldenen Ring, in dem Amicizia steht …
[…]

Generel kommentar

Uddraget er afskrevet efter Wilhelm og Caroline von Humboldts breve, op. cit. Kun de dele, der vedrører Thorvaldsen, er medtaget.

Thiele
Ikke omtalt hos Thiele.
Andre referencer

  • Wilhelm und Caroline von Humboldt in ihren Briefen, red. Anna von Sydow, “Im Kampf mit Hardenberg 1817-1819”, bd. VI, Berlin 1913, p. 131.

Emneord
Casa Buti · Gaver fra Thorvaldsen, andet · Gaver fra Thorvaldsen, kunstværker · Tegninger, kristen mytologi · Thorvaldsen som antik-kender · Thorvaldsens bofæller i Casa Buti
Personer
Edmund Bourke · Baron Brown · Heinrich Lengerich · J.L. Lund · Ferdinand Ruscheweyh · Rudolf Schadow · Wilhelm Schadow · Bertel Thorvaldsen · Karl Wilhelm Wach
Sidst opdateret 23.10.2018 Print