Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 5004 af 10185
Afsender Dato Modtager
H.W. Bissen [+]

Afsendersted

Rom

18.1.1830 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Modtagersted

Rom

Modtagerinfo

Udskrift: “Seiner Hoch und Wohlgeboren / dem Herrn Etatsrath und Ritter / Thorwaldsen.”

Resumé

H.W. Bissen, der er syg og i pengenød, beder Thorvaldsen om lov til at udføre en marmorudgave af hans buste af prins Christian (8.) Frederik (jf. A753) til Joseph Hambro. Ifald det ikke er muligt, beder Bissen om at få udbetalt den sidste rate af betalingen for sit eget værk Blomsterpige, der blev bestilt af prins Frederik (7.) i 1828. Bissen håber at fuldende skulpturen, før Thorvaldsen vender tilbage til Rom fra München, og ønsker ham god rejse til München.

Rom den 18. Jan: 30.

Wohlgeborner Herr Etatsrath!

Da ich, wie Sie wissen werden, krank bin, so bin ich genöthigt mich schriftlich an Sie zu wenden um Sie an Ihr gütiges Versprechen zu errinnern, mir Ihre Büste des Prinzen Christian zu leihen, um sie für den Herrn Hambroe, im Fall das Geld hinreicht, in Marmor auszuführen; und wenn dieses der Fall sein sollte, mir gefälligst durch Herrn Bravo die anderen 50 Sc: zukommen zu lassen. Sollte aber der Herr Hambroe nicht so viel Geld bey Ihnen niedergelegt haben daß ich für eine Büste bezahlt werden kann, so bitte ich Sie mir die letzten 50 Sc: für die Figur für den Prinzen zu übernehmen. Ich hoffe daß Sie dann bey Ihrer Zurückkunft die Figur fertig antreffen sollen. und sollte mich auch meine Krankheit daran hindern, so laufen Sie doch keinesweges Gefahr da ich nach den Versprechungen des Grafen Randsau noch etwa 100 Sc: darauf bekommen werde. Wenn Sie vielleicht die Gefälligkeit haben wollten Hr. Bravo die etwarige Form der Quitung mitzutheilen so wird er Ihnen dieselbe sogleich zustellen.

Ich höre daß Sie übermorgen nach München abreisen werden. Angenehm mögte die Reise bey dieser schlechten Wittrung schwerlich werden, ich wünsche Ihnen aber vom ganzen Herzen daß sie glücklich seyn möge u. bleibe

Ihr ergebendster

H Bissen.

Generel kommentar

Dagen efter denne anmodning blev skrevet, modtog Bissen 100 scudi fra Thorvaldsen, se hertil kvittering af 19.1.1830 fra Bissen til Thorvaldsen.

Arkivplacering
Håndskriftafdelingen, Det Kongelige Bibliotek, NBD II, 19.
Thiele
Ikke omtalt hos Thiele.
Andre referencer

  • Haavard Rostrup: Billedhuggeren H.W. Bissen 1798-1868 vol. I-II, København 1945.

Emneord
Frederik 7.s kunstindkøb i Rom 1828 · Indkøb af skulpturer for andre · Portrætbuster, samtidige personer · Thorvaldsens hjælpsomhed · Thorvaldsens værker, udført af andre
Personer
Johan Bravo · Christian 8. · Frederik 7. · Joseph Hambro · Conrad Rantzau
Værker
Sidst opdateret 13.05.2016 Print