Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 1474 af 10246
Afsender Dato Modtager
Georg Wilhelm Wilding [+]

Afsendersted

Napoli

29.12.1815 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Modtagersted

Rom

Modtagerinfo

Ingen udskrift.
Tilskrift: Al Sig. Cav. / A. Thorwaldsen / Roma.

Resumé

Fyrsten af Butera har bedt 100 sequiner komme Thorvaldsen til udbetaling og håber, de er modtaget. Han foreslår, at piedestalerne til hans egen og hans hustrus buste udføres i lava – måske hhv. fra Vesuv og Etna, men det udbeder han sig billedhuggerens mening om sammen med en tegning af, hvordan piedestalerne kunne udformes, enten firkantet eller sekskantet – og breddemål, så han kan lade en lokal kunstner gå i gang med arbejdet. Catharina di Branciforte, fyrstinden af Butera, runder brevet af med en venlig hilsen.

Se original

Neapel d. 29te Decb.r 1815.

Mein lieber Freund!

Hoffentlich haben Sie meinen letzten Brief erhalten, worin ich Ihnen gleichfalls Nachricht gab daß ich Order für Auszuschlag der 100 Z. gegeben hätte, welche ich daher hoffe, daß Sie solche erhalten haben.

In Ansehung der Piedestalle für die Büsten, ist es mir eingefallen solche von Lava machen zu lassen, u zwar, eine von Lava von Vesuve u den andern von Etna. u ersuche ich Sie mir gefälligst hierüber Ihre Meinu[n]g zu geben, u ob Sie solches nicht irgend einen andern Piedestalle worziehen, indem, erstlich Lava in nordlichen Theile Deutschlands sehr rahr, u zugleich eine Sammlung aller möglichen Lava, die Seiten der Piedestalles ausmachen sollen, ein doppelten Zweck u Wehrt haben. Im Fall Sie diese meine Idee, die auch meine Frau sehr gefällt approbiren ersuche ich Sie, mir gefälligst eine Zeichnung als Model der Piedestalle zu geben, Ob 8t eckig oder 4 Eckig überlaße ich ganz Ihrer bessern Anermessen; nur bitte ich Sie unter der Zeich[n]u[n]g die Masse vom Palmen zu machen, damit der Künstler hier genau die Breite u Größe derselben, wenn Sie solche bestimmen werden ausführen kann. Mein lieber Freund, verzeihen Sie meine Dreistigkeit, indessen habe ich so viele Beweise von Ihrer Güte gehabt, daß ich überzeugt bin daß Sie meine Bitte gewähren. Am Cave. Prosp. Colonna habe ich mit dieser [xxx] geschr[i]eben den Ankauf der Piedestalle auszusehen, und habe ihn diese meinen Idee gleichfalls bekannt gemacht.

In der Hoffnung Sie bald wiederzusehen, schliess

Ihr

Freund u Diener
Printz Butera

[Catharina di Branciforte har tilføjet følgende:]

Mio caro Thorwaltsen

Ho tanto piacere che avete gradito la mia attenzione, vi prego di ricordarsi di colei, che sa conoscere il vostro merito, e che Sarà gradita

Vra Amica
Butera

Arkivplacering
m4 1815, nr. 23
Thiele
Endnu ikke afklaret, kræver opslag
Emneord
Forsvundne breve · Mål og vægt · Thorvaldsens værker, betaling for · Thorvaldsens værker, idéudvikling af
Personer
Catharina di Branciforte
Værker
Sidst opdateret 15.10.2020 Print