Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 4464 af 10246
Afsender Dato Modtager
Anton 1. [+]

Afsendersted

Dresden

Afsenderinfo

Brevet er smukt kalligraferet, og det kronede saksiske våbenskjold, som er delt i ti vandrette striber og gennemskåret diagonalt af en rudekrans, er præget ind i papiret. På våbenskjoldet findes teksten “Anton von G. GN. König von Sachsen &C &C &C”.

26.3.1828 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Modtagersted

Rom

Modtagerinfo

Tilskrift: “Decret, / die Ernennung des Staatsraths
und / Ritters, von Thorwaldsen, / zum Comthur
des Königlich-Sächsischen / Civil-Verdienst-
Ordens betreffend.”

Resumé

Kommentarerne til dette brev er under udarbejdelse.

Se original

Demnach Se Majestät der König von Sachsen, ec, ec, ec.

gnädigst geruhet haben, den Königlich-Dänischen Staatsrath und Ritter,

Albert von Thorwaldsen zu Rom,

in Anerkennung seiner ausgezeichneten, auch um die Ausbildung mehrer, seinen Unterricht in der Bildhauerkunst zeither benutzenden jungen Sächsischen Künstler sich erworbenen Verdienste, und zum Zeichen Ihrer Gnade, zum Comthur des Königlich-Sächsischen Civil-Verdienst-Ordens zu ernennen, und des Chronzeichen, sammt den Statuten des Ordens an ihn aushändigen zu lassen;

Als ist demselben zu seiner Legitimation hierüber das gegenwärtige Decret unter Sr. Königlichen Majestät höchsteigenhändigen Unterschrift und vorgedrucktem Königlichen Innsiegel ausgefertiget worden.

Dresden, am 26ten März, 1828.

Anton

Graf von Einsiedel


Dr. Karl Christian Koseschütter

Generel kommentar

Udnævnelsesbrevet blev fremsendt som bilag til brevet af 30.3.1828 fra Heinrich Vitzthum von Eckstädt.

Arkivplacering
m29 II, nr. 40
Thiele
Udnævnelsen er omtalt i Thiele III, p. 355.
Emneord
Thorvaldsens udnævnelser
Sidst opdateret 07.01.2013 Print