Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 5079 af 10243
Afsender Dato Modtager
Karl Friedrich Wiebeking [+]

Afsendersted

München

Afsenderinfo

Stort rødt laksegl med en enkelt lille blomst øverst i præget, ellers intet præg synligt.

23.2.1830 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Modtagersted

München

Modtagerinfo

Udskrift: À Monsieur / Monsieur le Chevalier / de Thorwalsen

Resumé

Kommentarerne til dette brev er under udarbejdelse.

Se original

In der Uberzeugung, daß Ew: Hochwohlgebohrn Geschäfte mir die Ehre Ihres Besuches bis jetzt beraubt haben, ersuche ich Sie ergebenst, die bey mir sich am Samstag Abend versamelede Gesellschaft mit Ihrer Gegenwart zu verschönern, wo ich dann auch Gelegenheit haben werde, Ihnen, die, wie es mir scheint, zweckmäßige Aufstellung Ihrer so oft von Kennern bewunderten Kunstwerke zu zeigen. Meine Frau freut sich im voraus auch die Ehre Ihrer Bekanntschaft und ich habe die Ehre mit der vorzüglichste Hochachtung zu verharren

Ew Hochwohlgebohrn


München den 23ten Febr 30, ganz ergebenste Diener
  Wiebeking
Arkivplacering
m15 1830, nr. 29
Emneord
Invitationer til Thorvaldsen, andre steder · Rejsen Rom-München tur/retur, januar-marts 1830 · Thorvaldsens ophold i München 1830
Sidst opdateret 14.06.2020 Print