Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 5053 af 10244
Afsender Dato Modtager
Leo von Klenze [+]

Afsendersted

München

Afsenderinfo

Stort rødt laksegl med våbenskjold.
Poststemplet: [x] 6. Feb.

2.2.1830 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Modtagersted

Innsbruck

Modtagerinfo

Udskrift: Hochwohlgeborner / dem Herrn Etaatsrath / von Thorwaldsen, Ritter / mehrerer Orden / in / Insbruck

Resumé

Klenze oplyser hvilken adresse, Thorvaldsen skal køre til i München. Monumentet for Eugène de Beauharnais, jf. A156, er opstillet, men skal justeres, når Thorvaldsen er ankommet.

Se original

Werthester Freund

Zu meinem größten Vergnügen habe ich so eben von Rauch die sichre Nachricht ihrer Abreise aus Rom und ihrer wahrscheinlichen Ankunft hieselbst am 10te. dieses erfahren, zugleich schreibt mir Rauch daß ich ihnen die Adresse seiner Wohnung melden mögte welche folgende ist: Odeon-Platz No 1068 über 2 Stiegen.
Ich weis nicht ob mein letzter Brief sie noch in Rom gefunden hat worin ich ihnen die völlige Aufstellung des Denkmals, und die Zufriedenheit der hohen Errichterin mit den Statüen und mit dem Ganzen schrieb. Nur eine geringe Verrückung der Statüen wünscht die Frau Herzogin gegen ihre jetzige Angabe, ich habe sie aber vor ihrer Ankunft nicht machen laßen wollen. Da die Frau Herzogin wollte daß sobald möglich und noch vor der Aufdeckung, bildliche Darstellungen des Denkmals an alle Mitglieder ihrer Familie geschickt würden, so habe ich daßelbe lithographiren laßen, so schön wie es in dieser Kunstart und hieselbst möglich war.
Ich schließe mit den Versicherungen der größter aufrichtigsten Freude sie bald hier zu umarmen, und nenne mich

Ihren Freund und Diener
Lv Klenze

München p 2 Febr 1830

Arkivplacering
m15 1830, nr. 14
Thiele
Ikke omtalt hos Thiele.
Emneord
Gravmæler, andre · Portrætstatuer, samtidige personer · Rejsen Rom-München tur/retur, januar-marts 1830 · Statuer, allegorier · Thorvaldsens ophold i München 1830
Personer
Augusta Amalia von Leuchtenberg · Christian Daniel Rauch
Værker
Sidst opdateret 21.09.2020 Print