Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 4285 af 10246
Afsender Dato Modtager
Philipp Joseph von Rehfues [+]

Afsendersted

Rom

4.9.1827 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Modtagersted

Rom

Modtagerinfo

Ingen udskrift.
Tilskrift: [XX] Staatsrath Thorwaldsen & & / hier.

Resumé

Kommentarerne til dette brev er under udarbejdelse.

Se original

Rome d. 4t. Septemb. 1827.

Sie haben vermieden, verehrtester Freund, über den Kosten-Punkt Ihrer gütigen Bemühungen wegen der Büste meiner Frau zu reden. Ich darf so vielem Zart-Gefühl nicht Raum geben, und so bitte ich denn, mir folgende Erklärung zu erlauben.

Ich werde Ihnen durch Herrn Valentini Einhundert Scudi abschläglich zustellen lassen. Es ist mir lieb wenn dieß erst in Zeit von vier Wochen geschehen darf, wo ich, nachdem ich meine letzten Geldes in Mailand erhoben, dem Hr. Valentini die Gesammt Anweisung für sein Guthaben bey mir machen kann.

Ist die Büste in Marmor fertig, so haben Sie die Güte, sie wohl packen zu lassen, die Kiste zur Verfügung des Herrn Valentini zu stellen und demselben eine Quittung über die Summe die ich noch zu bezahlen habe zusenden. Er wird solche nach meinem Auftrag sogleich honoriren.

Wenn Sie mir dann zugleich direct schreiben wollen daß Solches geschehen ist so werden Sie mich doppelt verbinden. Ihr Brief wird eine theure Urkunde in dem Besitz meiner Familie bleiben, und zum Zeugniß ihres Glucks dienen in dem Besitz eins Ihrer Werke zu seyn.

Sind Sie mit dem was ich Oben gesagt zufrieden so bedarf es keins Wortes weiter über diesen Punkt zwischen uns. Wünnschen Sie es anders, so müssen Sie Ihr Schweigen brechen und Sie werden mich zu Allem was Ihr Verdienst und Ihr Ruhm verlangt, bereit finden.

Empfangen Sie mit diesem den Ausdruck der hohen und innigen Verehrung und Anhänglichkeit für den großen Meister und den lieben Freund der Jugend von Ihrem

R

Generel kommentar

Rehfues fulgte dette brev op med en forespørgsel af 29.12.1831 til den omtalte Valentini.

Arkivplacering
m12 1827, nr. 105
Personer
Dominique Valentini
Værker
Sidst opdateret 07.01.2013 Print