Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 7421 af 10243
Afsender Dato Modtager
Redaktørerne ved Kunst-Blatt [+]

Afsendersted

Stuttgart & Tübingen

16.1.1838 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af tidskriftet, hvor teksten blev trykt.

Omnes
Resumé

Kommentarerne til dette dokument er under udarbejdelse.

[...]

München, 5. November. Aus den Händen L. Voigt’s ist eine sehr gelungene Denkmünze hervorgegangen, welche auf der Vorderseite den überraschend getroffenen Kopf Thorwaldsen’s, mit der Umschrift: Albertus Thorwaldsen zeigt. Die Kehrseite gibt das erste der Basreliefs des Künstlers aus Amors Leben wieder: die sitzende Muse Erato, die Leyer in der Linken haltend. an ihre rechte Schulter gelehnt der stehende Amor. Inschrift: Erato. Unterschrift: MDCCCXXXVII. Die Münze ist im Winter 1836 auf 1837 zu Rom Vollendet, und in München trefflich ausgeprägt und in Bronze und Silber zu haben. Ihr Durchmesser beträgt 22 Linien. Sie kostet in Bronze 1 Kronenthaler, in Silber das Dreifache.

[...]

Generel kommentar

Dette er en trykt tekst fra det tyske kunsttidsskrift Kunst-Blatt, op. cit. Kun de passager af teksten, der vedrører Thorvaldsen, citeres her.

Andre referencer

  • Kunst-Blatt gebildete Stände, No. 5, 1838, p. 20.

Emneord
Idolisering af Thorvaldsen
Personer
Bertel Thorvaldsen
Sidst opdateret 20.06.2017 Print