Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 4338 af 10287
Afsender Dato Modtager
Friederike Brun [+]

Afsendersted

Rom

20.10.1827 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af den bog, hvori teksten er trykt.

Omnes
Resumé

Kommentarerne til dette dokument er under udarbejdelse.

Se original

[…]
Mit desto größerm Vergnügen wende ich mich zu der Kunst die alle Tage etwas Neues und Herrliches hervorbringt. Aber welch ein weites Feld, wo anfangen und wo aufhören? Ich übergehe Thorwaldsen, sonst komme ich an kein Ende. Professor Wagner verläßt die Malerei und modellirt ein Basrelief, zwei oder drei Mal länger als der Triumph zug Alexanders von Thorwaldsen, schickt die Zeichnung an den König von Baiern und erhält den Befehl, selbes in Marmor ausführen zu lassen; der Gegenstand ist die erste Bevölkerung und Civilisirung der altgermanischen Stämme und Länder; ich versichere Ihnen, das Werk ist außerordentlich schön, und wird, sowie der Künstler weiter arbeitet, immer plastischer und schöner; mehre Stücke sind schon herrlich in Marmor ausgeführt durch Pettrich, einen sehr geschickten Künstler.
[…]

Generel kommentar

Dette er et uddrag af den trykte tekst i Friederike Brun, op.cit.

Thiele
Ikke omtalt hos Thiele.
Andre referencer

  • Friederike Brun: Römisches Leben, Vol. 2, Leipzig 1833, p. 336.

Emneord
Ludwig 1. af Bayerns bestillinger
Personer
Ludwig 1. · Bertel Thorvaldsen · Johann Martin von Wagner
Værker
Sidst opdateret 19.04.2017 Print