The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 3980 of 10246
Sender Date Recipient
Bertel Thorvaldsen [+]

Sender’s Location

Rom

29.7.1826 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af brevet.

Leo von Klenze [+]

Recipient’s Location

München

Abstract

The commentary for this letter is not available at the moment.

Ew Hochwohlgeboren mehrfälligen geneigten Schreiben zögerte ich hauptsächlich deswegen zu beantworten, da ich bisher stets noch über den Art der Ausführung des Denkmals uneinig war. Die Schwierigkeit Marmorblöcke von dem Umfange hieher geliefert zu erhalten, veranlaßte mich beinahe den ganzen Auftrag in Carrara selbst auszuführen, u war ich deshalb bemüht diejenigen Arbeiten die mich noch vor der Hand am dringendsten beschäftigt hielten so schnell wie möglich zu beseitigen. Indessen erhielt ich jezt kürzlich die Versich[e]rung von bald zu erfolgender Ankunft der Marmorblöcke, u langten auch die ersten in diesen verwichnen Tagen bereits hier an. So sehe ich mich nun im Stande sogleich Hand an diesen für mich so intereßante Auftrag zu legen, und verspreche ich Ew. Hochwohlgeboren daß von jezt an mich einzig der Gedanke an die Vollendung daßelben beschäftigt halten soll. Noch bitte ich ins besondre mich Ihrer Königlichen Hoheit der Frau Herzoginn von Leuchtenberg unterthänigst zu Füßen legen u Höchstderselben die Gründe zur Verzögerung der Arbeit auseinandersetzen zu wollen. Indem ich die Gelegenheit ergreife Ihnen die Versich[e]rungen meiner größsten HochAchtung zu wiederholen hab ich die Ehre zu sein

Ew. Hochwolgeboren
ergebner
A Thorwaldsen

Rom den 29ten July 1826

Archival Reference
Håndskriftafdelingen, Det Kongelige Bibliotek, NBD, 2. rk.
Document Type Amanuensis
Draft by amanuensis NN [+]

Comment on amanuensis

Identifikationen af koncipisten afventer pt. brevets kommentering.

Last updated 08.04.2010 Print