Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 3529 af 10239
Afsender Dato Modtager
Ludwig Schorn [+]

Afsendersted

Stuttgart

28.8.1824 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Modtagersted

Rom

Modtagerinfo

Udskrift: hochwohlgeborn / Herrn Ritter von Thorwaldsen / [in] / Rom.

Resumé

Kommentarerne til dette brev er under udarbejdelse.

Se original

Stuttgart, 28. August 1824.

Verehrtester Herr und Freund!

Herr Imhoff aus der Schweiz, von welchem ich Ihnen vor kurzem geschrieben, überbringt Ihnen dieser Brief. Ich hoffe daß meine Bitte ins freundlicher Gehör bey Ihnen gefunden, und wiederhole noch einmal den herzlichen Wunsch, daß es ihm gelingen möge, sich Ihre Liebe zu erwerben, und unter Ihre Schüler gezählt zu werden. Einen aufmerksamen und folgsamen Zögling werden Sie gewiß an ihm haben. [Auch so] sehr er sich jetzt schon freut in Ihre Nähe zu kommen, so wird er dieß Glück erst nach einiger Zeit vollkommen zu schätzen wissen. Wollen Sie ihm nur gütigst erlauben, Ihr Basrelief der Nacht für Hrn. v. Cotta zu copiren, so bitte ich Sie nur die Gefälligkeit, mir oder Hrn. v. Cotta nach Vollendung desselben wissen zu lassen, wie hoch Sie das Verdienst des junge Künstlers an dem Werk anschlagen, damit solcher nach dem ihm zu leistenden Vorschuß berechnet werden kann. Ich freue mich, auch durch ihn öfter Nachrichten von Ihnen und Ihren Arbeite zu erhalten. Hr. v. Cotta empfehlt sich Ihnen aufs Beste, so auch Boisserée’s und Dannecker. Erhalt[en] S[ie m]ir Ihr freundlicher Wohlwollen und genehmign Sie die [V]ersicherung der innigen Verehrung womit ich stets bin

Ihr

gehorsamster dr
Schorn.

Generel kommentar

Brevet har små huller, som har forårsaget et mindre teksttab. De udfyldte steder er angivet i kantet parentes.

Arkivplacering
m9 1824, nr. 70
Sidst opdateret 10.05.2011 Print