Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 1102 af 10122
Afsender Dato Modtager
Academie der vereignigten bildenden Künste [+]

Afsendersted

Wien

12.2.1812 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Modtagersted

Rom

Modtagerinfo

Ingen udskrift.

Resumé

Kommentarerne til dette brev er under udarbejdelse.

Se original

DIE OESTERREICHISCH KAISERLICHE
AKADEMIE
DER VEREINIGTEN BILDENDEN KÜNSTE
hat durch mannigfaltigen Beweise wodurch

Herr Ritter von Thorwaldsen

SEINE Liebe für die Künste und Auszeichnung in selben stets bezeichnet hat sich zur oeffentlichen Anerkennung SEINER Verdienste um die Kunst aufgefordert gefunden und DENSELBEN in der am 12. Februar laufenden Jahres gehaltenen Feyerlichen Versammlung durch einmüthigen Beschluss zum akademischen MITGLIEDE ernannt. Indem nun die Akademie diesen Beschluss HERRN: V THORWALDSEN durch gegenwärtige Urkunde bekannt macht, verheisst Sie sich zuversichtsvoll, DERSELBE werde nicht nur in dem für die Befoerderung und Unterstützung der Künste überhaupt bezeugten Eifer ferner fortfahren, sondern auch die Aufnahme dieses vaterlaendischen Kunstinstituts mit dem ER nunmehr in einem engeren Verhaeltnisse verbunden ist, als einen besondern IHM naeher liegenden Gegenstand und Zweck betrachten.

Gefertiget unter dem grossen akademischen Insiegel.         Wien den 12 Februar im Jahre Tausend Achthundert und Zwölf

Der Præses der Akademie
v Sonnenfels
Der beständige Secretär
der Akademie
Ellmaurer
Generel kommentar

Dokumentet er et kobberstik med små områder i mezzotinte i vignetten foroven, som viser en buste af Apollo, en ugle på en bog, en korintisk kapitæl, et Medusa-skjold og andre genstande, der symboliserer kunstarterne.
Nederst er dokumentet præget med et segl af det østrigske rigsvåben med den dobbelthovedede ørn.
Den fortrykte tekst er her markeret med gråt.

Arkivplacering
m29A, nr. 4
Emneord
Thorvaldsens udnævnelser
Sidst opdateret 10.05.2011 Print