Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 2020 af 10181
Afsender Dato Modtager
Bertel Thorvaldsen [+]

Afsendersted

Rom

6.11.1818 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af brevet.

Atanazy Raczyński [+]

Modtagersted

Sandsynligvis Posen / Poznań

Resumé

Thorvaldsen kvitterer for modtagelsen af 250 scudi som en del af betalingen for Ganymedes rækker skålen, jf. A41. Statuen er endnu ikke færdig, men han sender en tegning af den.

Rom d 6te Novbr. 1818.


Hochgeborner Herr Graf.


Ich will um Entschuldigung bitten, daß ich Ew. Hochgeb. erst jezt den Empfang Ihrer Briefes mit dem beygefügten Wechsel von 250 Scudi anzeige und das Nöthige darauf erwidern; eine Reise die ich nach Neapel machen mußte, und gröses Unwohlseyn hat mich abgehalten früher meine Schuldigkeit zu erfüllen, und verhinderte mich auch Ihren Ganimed im vorigen Sommer zu beendigen, da nun in dieser Jahreszeit die Übersendung zur See nicht sicher ist, so werde ich damit bis zum Frühjahr warten, bis dahin wird auch die Statue beendigt seyn. Ihrem Wünsche zu folge, sende ich Ihnen beyliegend, einen flüchtigen Umriß davon, um vorläufig eine, wenn auch nur oberflächliche Idee davon zu geben. Wegen der Übersendung bitte ich ergebenst, mir genau aufgegeben, wohin und an wen ich diese Statue addressiren soll.
Ich habe die Ehre mich Ihnen ganz ergebenst zu empfehlen, und bin mit vorzüglicher Hochachtung

Ew. Hochgeboren


ergebenster A. Thorvaldsen.

Arkivplacering
Raczynski Foundation; Libri Veritatis; Archiwum MNP sygn. akt A 1414/42, National Museum Poznań (kopi på THM m28A I, nr. 31)
Dokumentstatus Koncipist
Færdigt dokument af koncipist NN
Thiele
Ikke omtalt hos Thiele.
Andre referencer

  • Anna Dobrzycka: ‘Ganymède. Trois lettres inédites de Thorvaldsen à Athanase Raczyński’, in: Bulletin du Musée National de Varsovie, vol. VII, no. 1 1966, p. 30.

Emneord
Statuer, antik mytologi · Tegning efter kunstværker · Thorvaldsens værker, betaling for
Værker
Sidst opdateret 25.09.2018 Print