Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 9698 af 10185
Afsender Dato Modtager
Redaktørerne ved Allgemeine Zeitung 31.7.1844 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af dokumentet.

Omnes
Resumé

Kommentarerne til dette dokument er under udarbejdelse.

Se original

Dänemark.

Kopenhagen, 22 Jul. Gestern Nachmittag ist Se. k. Höh. der Kronprinz auf der Cadetten-Fregatte „Flora” von den Färöern glücklich wieder heimgekehrt. ‒ Nach Berichten aus Helsingör vom 19 d. hatte die russische Flotte nach Beendigung ihrer Verproviantirung Lootsen an Bord genommen, um durchs Kattegat in die Nordsee zu segeln. Das russische Kriegsdampfschiff „Kamtschatka” hat dem Vernehmen nach am 17 Jul. Kronstadt verlassen um der Flotte nachzueilen. ‒ Die Berlingsche Zeitung meldet nach einem Privatschreiben daß der Dichter Andersen während seines Aufenthalts beim Grafen Rantzau auf Breitenburg ein kleines Werk vollendet habe, das zuerst in deutscher Sprache erscheinen wird, nämlich „Thorwaldsens Leben, in Bildern dargestellt.” Es soll manche noch wenig bekannte Einzelheiten über den großen Künstler enthalten. Später ist Andersen nach Weimar gegangen, woselbst, wie auch in Dresden sein „Mulatte” zur Aufführung kommen wird. Von Dresden will der Dichter nach Berlin gehen.

Generel kommentar

Denne tekst blev trykt i Allgemeine Zeitung, Nr. 213.

Arkivplacering
Thorvaldsens Museums Småtryk-Samling 1844, Allgemeine Zeitung 31.7.
Personer
H.C. Andersen · Bertel Thorvaldsen
Sidst opdateret 07.03.2015 Print