The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 2638 of 10186
Sender Date Recipient
Franziska Caspers [+]

Sender’s Location

Wien

7.11.1820 [+]

Dating based on

Thorvaldsen ankom til Wien søndag d. 5.11.1819. Da brevet er påskrevet et “Dienstag Morgen”, og da Caspers siger, at hun giver Thorvaldsen sin første godmorgen-hilsen i Wien, må der være tale om 7.11.1819.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Wien

Information on recipient

Ingen udskrift.

Abstract

Caspers is pleased to wish Thorvaldsen good morning for the first time in Vienna. She gives him her favourite cup, which she has used for eight years, and hopes that he will use it and keep it. She asks him not to mention the cup or the letter to anyone and hopes to see him the same morning.

See Original

Dienstag Morgen.

Ich kann mir die unendliche Freude nicht versagen – mein theurer Thorwaldsen – Ihnen in Wien den ersten freundlichen guten Morgen zuzurufen u. Ihnen zu sagen wie unendlich mich Ihr Wiedersehen gefreut hat – guter, lieber Alberto – Diese Tasse ist seit acht Jahren meine Mundtasse – die ich sehr lieb hatte – wie lieb werde ich diese Tasse erst jetzt haben – wenn Sie daraus trinken – u. sie zum Andenken an Fanisca behalten wollen – Wie leid thut es mir dass Sie meinen Brief in Copenhagen nicht erhielten.

Lassen Sie niemand wissen wer Ihnen die Tasse gab – auch darf niemand wissen – dass ich Ihnen einen schriftlichen guten Morgen gab – Die Welt betrachtet jede Handlung nach ihrer Weise – Mein Herz spricht mich frei – u. gewiss auch das Ihrige –

Also keine Erwähnung von Tasse u. Brief.

Ich hoffe Sie heute zu sehen – Sie versprachen Vormittag zu kommen.

Innig u. herzlich guten Morgen – Dass nur kein Wort bei uns dieses Schreiben verräth.

F.

Archival Reference
m35 V, nr. 33
Thiele
Ikke omtalt hos Thiele
Subjects
Gifts for Thorvaldsen, Other · Invitations for Thorvaldsen, elsewhere · Thorvaldsen and Carnal Pleasures · Thorvaldsen's Women · Unmarried and Free
Last updated 04.02.2018 Print