Arkivet, Thorvaldsens Museum

Kommentar til Thorvaldsen und protestantische Ethik

Etwas später hat vielseitiger französischer Schriftsteller Valery (Antoine Claude Pasquin) darüber so geschrieben: „Diese für den Dom von Kopenhagen bestimmten Statuen zeigen die Beschwerde, die der Protestantismus wegen der Armut seines Kultus erlebt, und die neue Pracht, die er versucht, ihm zu verleihen (Ses statues, destinés à la cathédrale de Copenhague, montrent lʼembarras quʼéprouve le protestantisme de la nudité de son culte et la pompe nouvelle quʼil cherche aujourdʼhui à lui donner)“ (Valery: Voyage historique, littéraire et artistique en Italie. Guide raisonné et complet du voyageur et de lʼartiste, 2me édition, Tome 3me, Paris 1838. S. 150.

Sidst opdateret 27.06.2018