The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 3298 of 10246
Sender Date Recipient
Johann Martin von Wagner [+]

Sender’s Location

Rom

6.10.1823 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Rom

Information on recipient

Udskrift: Il Signore / Sigr Cavaliere Alberto de / Thorwaldson / primo Scultore

Abstract

The commentary for this letter is not available at the moment.

See Original

Geehrtester Herr von Thorwaldson!

Sr. Königliche Hoheit der Kronprinz von Beiern trugen mir Allergnädigst auf, Sie gefälligst zu befragen, wie Sie in Hinsicht der Ergänzung des Sohns der Niobe es wollen gehalten haben. Daß ist, ob Sie dieselbe auf den Gippsabguß, den Sie von Sr. Königl. Hoheit in Handen haben, ergänzen wollen, und beiläufig in welcher Zeit.
Sollten Sie aber etwa diesen Gippsabguß für unzulänglich erklären, und die Ergänzung lieber auf den Marmor selbst zu machen wünschen, so werden Sr. Königl. Hoheit in diesem Falle wahrscheinlich sich entschliesen, die Antike selbst nach Rom kommen zu lassen.
Da nun Sr. Königliche Hoheit hierüber bestimmte Antwort von Ihnen zu erhalten wünschen, um sich hiernach richten zu können, so bitte ich, Geehrtester Herr von Thorwaldson mir durch ein paar Zeilen Ihre Wünsche gütigst mitzutheilen, damit ich dieselbe Sr. Königlichen Hoheit noch vor dessen Abreise von München berichten könne.
In dieser Erwartung verharre ich in der nur möchlichsten Hochachtung

Ihr

Rom den 6e October.
1823.
ganz gehorsamster
Diener Joh. M. Wagner
Archival Reference
m8 1823, nr. 94
Persons
Ludwig 1.
Last updated 10.05.2011 Print