The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 2112 of 10246
Sender Date Recipient
Leo von Klenze [+]

Information on sender

Rødt laksegl.

After 16.1.1819 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår ikke af brevet; nærmere begrundelse er under udarbejdelse.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Rom

Information on recipient

Udskrift: Herrn / Herrn Professor Ritter von / Thorwaldson / im Rom / Durch H. Haller und Stichelmayr

Abstract

The commentary for this letter is not available at the moment.

See Original

Lieber Herr Thorwaldson

Von Ueberbringer dieses sind die beiden längst angekündigten Bildhauer, H. Haller und Stichelmayr wovon der erste von S.K. Hoheit den Auftrag hat den für das Äußere der Glyptothek bestimmten Statuen unter ihrer Leitung zu machen, und beide rücksichtlich der Ausbildung ihrer Talente, auf das angelegentlichste an sie lieber Thorwaldson empfohlen zu werden verdienen. Auf welche Art sie dieselben leiten und beschäftigen wollen hängt ganz von den Fähigkeiten welche sie in ihnen erken[nen] werden und von ihrer Güte ab, ich halte mich übe[rzeugt] daß es beide an Folgsamkeit Fleiß und Gesch[wind] nicht ermangeln laßen werden. Der Kronprinz welcher ihnen selbst geschrieben hat, erwartet mit Sehnsucht Nachricht über der Fortgang seines Bassoreliefs woran er fast täglich spricht.
Ich muß hier meinen Brief schließen, und bitte sie noch in meinem Namen dem vortrefflichen H. v Brondstedt welchen kennen zu lernen ich hier das Vergnügen hatte viel schönes und verbindliches zu sagen so wie alle Freunde zu grüßen, und mich in ihrem Andenken zu behalten

Ihr Freund und Diener
LvKlenze

Archival Reference
m6 1819, nr. 3
Last updated 21.02.2015 Print