The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 7495 of 10246
Sender Date Recipient
Georg von Reinbeck [+]

Sender’s Location

Stuttgart

4.5.1838 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Rom

Information on recipient

Ingen udskrift.

Abstract

Reinbeck thanks Thorvaldsen for the first shipment of plaster casts for the planned museum in Stuttgart. The casts have been placed in a temporary room, where Wilhelm I came to view them.

See Original

Hochwohlgeborner Herr Staatsrath und hoher Ritter!
Hochverehrtester Herr!

Mit dem größten Vergnügen erfülle ich den mir gewordenen höchsten ehrenvollen Auftrag, Ewr. Hochwohlgebornen für die erste Sendung der für HochIhrem hiesigen Museum bestimmten herrlichen und bewunderten Kunstwerke, den verbindlichsten Dank vorläufig abzustatten. Seine Königliche Majestät haben selbige, sobald sie in ihrem für sie erbauten einstweiligen Lokal aufgestellt waren mit höchster Genugthuung in Allerhöchsten Augenschein genommen, und sehen mit wahrem Vergnügen und mit hohen Erwartung den folgenden Sendungen entgegen, welche das Museum von HochIhrer Güte noch zu erwarten hat. Seine Königliche Majestät werden dieß Museum stets als einen der werthvollsten Schätze betrachten, dessen sich Würtemberg zu erfreuen hat.
Erlauben Sie, daß ich diese erfreuliche Gelegenheit ergreife, mich Ihrem ehrenvollen Wohlwollen inständigst zu empfelen; und genehmigen Sie die Versicherungen der ausgezeihnetsten Hochachtung

Ihres

Stuttgart d. 4. Mai
1838.
ganz ergebenen
Reinbeck.
Archival Reference
m22 1838, nr. 30
Subjects
Gifts from Thorvaldsen, Artworks · Plaster Casts, Thorvaldsen's Works · Museums and Art Collections outside Rome
Persons
Wilhelm 1.
Last updated 02.11.2020 Print