The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 4342 of 10246
Sender Date Recipient
Franz Riepenhausen [+]

Sender’s Location

Rom

Information on sender

Ubetydelige rester af forsegling uden præg.

Efter 18.11.1827 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår ikke af brevet, men da brevets indhold må antages at referere til striden mellem Thorvaldsen og Pietro Tenerani, der kulminerede 17.11.1827, jf. Teneranis brev af 18.11.1827, skal brevet dateres efter denne dato.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Rom

Information on recipient

Udskrift: All Signor / Il Signor Cavaliere Thorwaldsen / a / Roma.

Abstract

The commentary for this letter is not available at the moment.

See Original

Lieber Thorwaldson

Ich bin 3 mahl bei dir gewesen aber habe nicht das Glück gehabt dich zu treffen, nämlich um einer Sache willen, welche einer Klatscherey ähnlich scheinen könte aber es wahrlich nicht ist; und wozu ich nicht fähig bin.
Die Sache war die – es wurde mit verschiedener Art über deine Geschichte mit Tenerani gesprochen, der Eine gab dir der andere jenen Recht, ich am Ende sagte dass ich zwar nicht wüste wer Recht habe, da ich eigentlich nicht wüste wass die Ursache des ganzen Streites wäre, das ich aber in jeden Fall Tenerani als einen undankbaren Menschen erkenne, das aber auch nicht allein dieser sondern andere gegen dich wären, und dass du mir gesagt “auch Launiz handele nicht mehr wie sonst gegen dich” dieses ist alles was ich gesagt, Herr Egging der vielleicht in seiner Merkurs Eile manches gesagt haben mag von dem keiner in der Geschellschaft etwas weiss, mag bei Herrn von Launiz anderes gesagt haben, wovon ich und alle andere Nichts wissen können. Ich bitte dich also mich nicht als einen Klätzscher zu betrachten; da ich in meinen Leben nie eine so miserabele Figur gespielt, welche beinah wen du die Ursache wohl überlegt, durch einen unbedeuteten Menschen herbeigeführt.

Ganz Dein Franz Riepenhausen.

Archival Reference
m12 1827, nr. 143
Last updated 10.05.2011 Print