The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 4005 of 10246
Sender Date Recipient
Ludwig 1. [+]

Sender’s Location

Aschaffenburg

18.9.1826 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Rom

Abstract

The commentary for this letter is not available at the moment.

See Original

Aschaffenburg 18 September 1826.
Meinem lieben Thorwaldsen wird Schwanthaler, ein vorzüglich Hoffnungebender der Bildhauerkunst beflissener Münchner, diesen Brief überreichen. Sein heißer Wunsch ist, Thorwaldsen’s würdiger Schühler zu werden, darum empfehle ich ihn nachdrücklich dem, wenigstens seit achtzehn Jahrhunderten größten Meister dieser herrlichen Kunst. Daß er wirklich Ihr Schühler werde, jezt gleich oder doch nach einem Jahre, daran liegt mir viel; er hat wie mir scheint zum Plastichen ausgezeichnete Anlage, und gut ist seine Ausführung. Sie, meinen lieben alten Bekannten, und das ewig einzige Rom wieder zu sehen, wird ein hohes Fest seyn dem Ihren Werth erkennenden Sie zu scheßtzen wissenden
Ludwig
Das Denkmahl meines verewigten Schwagers lassen Sie sich angelegen seyn. Freundliches, vieles, der guten Butti, mille saluti a lori, anche al bravo Tenerani belle cose della parte mia

General Comment

Kommentarerne til dette brev er under udarbejdelse.

Archival Reference
m11 1826, nr. 60
Thiele
Omtalt hos Thiele III, p. 282-283.
Last updated 10.05.2011 Print