The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 1938 of 10244
Sender Date Recipient
Caroline von Humboldt [+]

Sender’s Location

Rom

20.6.1818 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af den bog, hvori brevene er trykt.

Wilhelm von Humboldt [+]

Recipient’s Location

London

Abstract

Humboldt is annoyed that Thorvaldsen only started modelling a new bust of her just before her departure even though he has talked about it for along time, and she has been available for nine months. In addition, she feels that she looks tense these days, and she also feels strained about leaving Rome.

See Original

[...]

Ich habe Deinen Brief Nr. 109 bekommen, wie ich unten bei Thorwaldsen saß, der meine Büste macht. Denn, denkt dir nur, nachdem ich seit der Rückkunft aus Neapel neun Monate hier bin, nachdem er ewig davon spricht, daβ er sie machen müsse, weil die erste so schlecht sei und gleichsam wie ein falscher Wechsel auf seinen Namen laufe, kommt es doch erst in diesen allerletzten Tagen dazu, wo ich noch obendrein sehr angegriffen aussehe. Ich bin sehr angegriffen von dem Gedanken, Rom zu verlassen. Allein was hilft’s? Ich hätte müssen unbescheiden sein, um es ihm abzuschlagen. Ich habe zweimal gesessen, jedesmal zwei Stunden. Den 30. will ich absegeln ...

General Comment

Uddraget er afskrevet efter Wilhelm og Caroline von Humboldts breve, op. cit. Kun de dele, der vedrører Thorvaldsen, er medtaget.

Thiele
Ikke omtalt hos Thiele.
Other references

  • Wilhelm und Caroline von Humboldt in ihren Briefen, red. Anna von Sydow, “Im Kampf mit Hardenberg 1817-1819”, bd. VI, Berlin 1913, p. 230-231.
  • Christine & Ulrich von Heinz: Wilhelm von Humboldt in Tegel. Ein Bildprogramm als Bildungsprogramm, Berlin 2001.
  • Dagmar von Gersdorff: Caroline von Humboldt. Eine Biographie, Berlin 2011.

Subjects
Criticism of Thorvaldsen's Works, Negative · Portrait Busts, Contemporary Persons · Thorvaldsen as a portrait artist
Persons
Bertel Thorvaldsen
Last updated 24.10.2018 Print