The Thorvaldsens Museum Archives

Comment on 10.5.1823

[Forfatterens note i teksten:]
Wie verschieden von dieser freymüthigen, großartigen Anerkennung des Verdienstes von dem Künstler, welcher Canova so unmittelbar auf der Bahn zur Unsterblichkeit folgte, daß nur der Erste gewesen zu seyn, ihm die errungene Palme sicherte, ist der Geist, in welchem der verdienstvolle Graf Cicognara sein klassisches Werk durch den folgenden Paragraphen entstellte; und einem Gefühle der höchsten Partheylichkeit Raum gebend, sich auf eine Weise äußerste, so wenig entsprechend dem reinen wahrheitliebendem Sinne seines edlen Freundes Canova, zu dessen Ehre doch diese diktatorische Erklärung wider eine Anzahl bedeutender Künstler ausfallen sollte, und das verächtliche Beyseiteschieben desjenigen unter ihnen, welchen man der bewundernden Mitwelt doch nicht als einen, di fiacchissima lena bezeichnen konnte.
Cicognara Storia della scultura Vol. 2. pag. 110-111. Se Michel Angelo dominò nel suo secolo fù perche gli altri, singolarmente nella scultura, avevano assai meno ingegno di lui: ne però tanto poco che non si sentissero vigore e ardire di andargli dietro. Si vedrá egualmente che nel nostro secolo a) Canova non ha un imperio eguale a quello ch’ebbe Michel Angelo perchè la superiorità sua è tanta che agli altre non basta pur l’animo di seguirlo. Buonarotti abusò forse dei mezzi dell’ energia, della forza che trovò in tutti più o meno sparsa e della quale posssedeva gran dose, Canova trovò l’arte affievolita languida corrotta, e fiacchissima a lena avevano tutti quelli che pur s’accinsero a seguirlo.” Des Herrn Grafen Cicognara Werk aber ward vollendet, zwischen den Jahren 1810 (in welchem ich das Vergnügen hatte ihn zu Rom zu kennen) und 1816 gerade in der Epoche, in welcher Thorwaldsens Genie sich am glänzendsten entwickelnd und vom bewundernden Europa laut anerkannt, im vollen Mittagsglanze strahlte.
Anm. der Verf.


[Udgiverens note i teksten:]
a) In welchem? In der lezten Hälfte des 18ten lebten Sergel, Wiedewelt, Trippel. Im 19ten traten Dannecker, Schadow, Thorwaldsen und Rauch auf.

Last updated 19.05.2014