Arkivet, Thorvaldsens Museum

Kommentar til Welch Freudige Ueberraschung - Zu Bertel Thorvaldsens Besuch in Leipzig

[Note von Andreas Priever] Ebd., Rom 29. März Sonnabend. Funk arbeitete zu diesem Zeitpunkt an einer Statue, “die den Heiland darstellt, wie er als Knabe in dem Tempel lehrt.” Ferner heisst es: “Wegen der Thorwaldsenschen Skizze der Reiterstaue Poniatowsky will er [Funk] Sorge tragen, dass Thorwaldsen sein Versprechen bald erfülle.”

Sidst opdateret 13.05.2016