Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 9723 af 10185
Afsender Dato Modtager
Redaktørerne ved Kunst-Blatt [+]

Afsendersted

Stuttgart & Tübingen

5.9.1844 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af tidskriftet, hvor teksten blev trykt.

Omnes
Resumé

Kommentarerne til dette dokument er under udarbejdelse.

[...]

Kopenhagen. Das kolossale, aus Thon geformte Modell zu der, als Pendant zur Herkulesstatue bestimmten Bild säule Aeskulaps in Thorwaldsens Werkstätte, unter dessen Aufsicht schon bei seinen Lebzeiten begonnen und von dem Bildhauer Solberg in Arbeit genommen, ist am 26. Juni Nachts umgestürzt und zertrümmert.

London. Thorwaldsens Byronsstatue, der die Geistlichkeit einen Platz in Westminster verweigert hatte, war lange unausgepackt in den Gewölben von Custom-House gelegen; als man sie auspacken wollte ward sie vermißt, ist nun aber wieder gefunden und soll in der Westminsterabtei aufgestellt werden.

[…]

Medaillenkunde.

Kopenhagen. Bei dem Trauerfeste, welches die Kunst-akademie am 8. April zu Ehren ihres verstorbenen Direktors Thorwaldsen hielt, ließ der König durch den Sekretär anzeigen, es solle zur Erinnerung an den Verstorbenen eine Medaille geprägt werden. Der Medailleur C. Christensen hat jetzt die Skizze zu dieser Medaille entworfen, welche auf der einen Seite Thorwaldsen, sich stützend auf den Genius der Hoffnung, nach der von ihn, selbst verfertigten Statue, und auf der andern die Siegesgöttin in einer Qua driga darstellt, also das nämliche Sinnbild, welches nach der Bestimmung des Königs das Thorwaldsen’sche Museum schmücken soll.

[...]

Generel kommentar

Dette er en trykt tekst fra det tyske kunsttidsskrift Kunst-Blatt, op. cit. Kun de passager af teksten, der vedrører Thorvaldsen, citeres her.

Andre referencer

  • Kunst-Blatt gebildete Stände, No. 72, 1844, p. 304

Emneord
Medaljer med Thorvaldsen-motiver
Personer
Bertel Thorvaldsen
Værker
Sidst opdateret 24.05.2017 Print