Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 2867 af 10225
Afsender Dato Modtager
Redaktørerne ved Kunst-Blatt [+]

Afsendersted

Stuttgart & Tübingen

2.8.1821 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af tidskriftet, hvor teksten blev trykt.

Omnes
Resumé

Kommentarerne til dette dokument er under udarbejdelse.

[...]

Rom.

27. Juni.

Ein großer Theil der deutschen Kunstler reist ab, viele auf immer, mehrere, um über die heißen Monate nicht in Rom zu seyn.Thorwaldsen arbeitet an dem Denkmale eines Fürsten Potocky, welches in eine Kirche zu Krakau kommen soll. Es ist die Colossal-Statue eines sehr schönen jungen Mannes im römischen Costüme. Canova wird wahrscheinlich von Venedig, wohin er vor einigen Tagen abgereist ist, nach Wien geben, um wegen der Aufstellung seines Theseus das Nöthige zu verabreden. Der zweyte Band der Ausgabe der Caro’schen Aeneide, welche die Herzogin von Devonshire besorgt, ist erschienen, und enthält, wie der erste, viele treffliche, aber auch manche mittelmäßige Veduten. Ein anderes Werk des Luxus ist fertig, kommt aber nicht in den Buchhandel. Es ist die Beschreibung der Trauerfeier, welche der leztverstorbenen Gemählin des Ä. Ferdinands von Spanien hier in der Kirche S. Ignazio gehalten wurde. Der Verfasser ist der bekannte Gualtam. Die Freunde der reinen Monarchie werden bey Anblick des Wappens auf dem Titel, welches einen gewaltigen heraldischen Verstoß Preis gibt, ausrufen: Tout est pourru dans ce royaume, jusqu’au heraut d’armes!

[...]

Generel kommentar

Dette er en trykt tekst fra det tyske kunsttidsskrift Kunst-Blatt, op. cit. Kun de passager af teksten, der vedrører Thorvaldsen, citeres her.

Andre referencer

  • Kunst-Blatt gebildete Stände, No. 62, 1821, p. 248

Emneord
Potocki-kapellet i Wawel-katedralen
Personer
Antonio Canova · Włodzimierz Potocki · Bertel Thorvaldsen
Værker
Sidst opdateret 10.05.2017 Print