Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 5103 af 10237
Afsender Dato Modtager
Redaktørerne ved Allgemeine Zeitung [+]

Afsendersted

München

7.3.1830 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af den avis, hvori denne tekst blev trykt.

Omnes
Resumé

Kommentarerne til dette dokument er under udarbejdelse.

[…]

Deutschland.

München, 5. März. Gestern wurde von einer zahlreichen Gesellschaft aus allen höhern Ständen unserer Residenzstadt dem berühmten Künstler Thorwaldsen im großen Saale des Odeon ein glänzendes Mittagsmahl gegeben, was aus beinahe zweihundert Kouverts bestand, und von Gesängen auf die königliche Familie und auf den gefeierten Künstler, von den rauschendsten Toasts und der herzlichsten Fröhlichkeit belebt war. Nach der Tafel war auf Veranstaltung Sr. Maj. des Königs die Glyptothek, sowol von Außen aufs Glänzendste als auch von Innen beleuchtet. Von den bei dem Mittagessen Gegenwärtigen hatte Jeder zwei Billete für sich und für ein weibliches Glied seiner Familie zum Eintritt in die beleuchteten Säle jenes Kunsttempels erhalten, in welchen sich die zahlreiche Versammlung zerstreute, um die Kunstwerke aller Art und Formen bei Fakelbeleuchtung zu betrachten. In dem Römersaale wurde das von Sr. Exc. dem Hrn. Minister des Innern Ed. v. Schenk verfaßte Gedicht auf Thorwaldsen von Neuem durch ein Sängerchor vorgetragen, und erhöhte durch seinen aus dem Orte selbst genommenen und auf den Künstler sinnreich bezogenen Inhalt noch die Bedeutsamkeit und den Eindruk dieses schönen Festes.

[…]

Generel kommentar

Denne avisnotits stammer fra Beilage zur Allgemeinen Zeitung, Nro 66, 7.3.1830, p. 262.
Teksten rapporterer om den store fest, der blev afholdt 4.3.1830 til Thorvaldsens ære i München.

Emneord
Digte til Thorvaldsen · Selskabsliv, andre steder · Skulpturer i fakkelbelysning · Thorvaldsens ophold i München 1830
Personer
Ludwig 1. · Eduard von Schenk · Bertel Thorvaldsen
Sidst opdateret 16.06.2020 Print