Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 2403 af 10237
Afsender Dato Modtager
Friedrich zur gekrönten Hoffnung [+]

Afsendersted

København

27.10.1819 [+]

Dateringsbegrundelse

Dateringen fremgår af sangen.

Bertel Thorvaldsen [+]

Modtagersted

København

Resumé

Kommentarerne til denne sang er under udarbejdelse.

Se original

Gesang
dem Bruder
B. Thorwaldsen

bey
seiner Anwesenheit in der Friedrich
z. gekr. Hoffnung.

Gesungen
den 27 October 5819.

Kopenhagen.
Gedruckt bey dem Br. E. A. H. Møller.

Sey in diesen Bundeshallen,
Ordensbruder! Froh begrüßt.
Nimm! Was Herzensdrang uns ist,
Achtung, Liebe von uns Allen!

Nur der Weisheit, Schönheit, Stärke,
Bleibt der Maurer ewig treu,
Preis dann Dir! denn diese drey
Sind der Stempel Deiner Werke.

Daß vom Meister Dir gegeben
Sey des Ostens reines Licht,
Glücklicher! wem sag’t es nicht
Deiner Schöpfung Geist und Leben

Drum ertönten Huldigungen
Von der Tiber bis zum Belt;
Und das Urtheil einer Welt
Sprach: Er hat das Ziel errungen

Ja! wenn rings Dir Herzen brennen,
Du bist dieses Opfers werth
Und der Bund, den Du geehrt,
Eilet froh, Dich “Sein” zu nennen.

Generel kommentar

Dette er en trykt sang, der blev sunget ved Thorvaldsens tilstedeværelse i frimurerlogen Friedrich zur gekrönte Hoffnung 27.10.1819.
Sangen er skrevet af efter den trykte udgave.

Arkivplacering
M18,7 (Thorvaldsens Museums Småtryk-Samling 1819)
Thiele
Jf. Thiele III, p. 22.
Emneord
Thorvaldsen som frimurer
Sidst opdateret 02.02.2013 Print