The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 2652 of 10178
Sender Date Recipient
Franziska Caspers [+]

Sender’s Location

Wien

Information on sender

Brevet har været lukket med nogle få dråber rød lak.

25.11.1820 [+]

Dating based on

Thorvaldsen fik oplysningen om gulvkollapset i sit værksted ved et selskab hos Nicolaus Esterházy den 24.11.1820, to dage før sin afrejse fra Wien mod Rom 26.11.1820. Da dette brev nævner, at selskabet fandt sted “gestern”, kan det dermed dateres til 25.11.1820.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Wien

Information on recipient

Udskrift: Herrn Ritter Von Thorwaldsen.

Abstract

Caspers has heard about the collapse of the floor in Thorvaldsen’s workshop and sympathizes with him. She will stay home until 4 p.m. and hopes that he will pass by. She also reminds him of his appointments with Krause and Pilat.

See Original

Ich habe gehört – dass Ihnen Fürst Esterhazy gestern sagte – dass in Ihrem Atelier etwas eingefallen sey – ohne das Nähere zu wissen – Ich habe erfahren dass es der Schäfer und ein Amor ist – die in den Keller fielen – so steht es in der römischen Zeitung – Es thut mir unendlich leid dass diese unangenehme Nachricht Sie treffen musste – denn so gross der Schaden ist – so wird er durch die Entfernung doch noch grösser – Vielleicht kommen heute Privatnachrichten

Werde ich Sie heute sehen – ich gehe den ganzen Vormittag nichts aus – Sie finden mich also bis 4 Uhr –
Ich habe Krause gesagt dass Sie morgen bei ihm speisen werden – Vergessen Sie auch nicht – dass wir dann den Abend mit einander bei Pilat zubringen –

Hier fünf Päckchen für Rom.

Werde ich Sie heute sehen –

Fanisca.

Archival Reference
m35 V, nr. 36
Thiele
Ikke omtalt hos Thiele.
Subjects
Floor Collapse in Thorvaldsen's Workshop 8.11.1820 · Invitations for Thorvaldsen, elsewhere · Social Life, elsewhere · Thorvaldsen's Women
Persons
Nicolaus Esterházy · Jacob von Krause · Josef Anton von Pilat
Works
Last updated 05.02.2018 Print