The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 5696 of 10181
Sender Date Recipient
Ditlev Blunck [+]

Sender’s Location

Firenze

Information on sender

Brevet er let beskadiget og bærer spor af fugt.

3.1.1832 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Rom

Information on recipient

Udskrift: “An hochwolgeboren / den Etatsrath A: Thorwaldson / durch Einlage.”

Abstract

The commentary for this letter is not available at the moment.

See Original

Ew: Hochwolgeboren

Wenn ich erst so spät einer angenehmen Pflicht gnüge leiste, Sie für die gütige Empfehlung zu danken, durch welche es mir möglich geworden, meinem Wunsche gnüge zu leisten, die Madonna von Raphael in der Gallerie Pitti hieselbst zu kopieren – ist es in der Absicht geschehen Ew: Hochwolgeboren nicht eigens mit einem Briefe zu behelligen. – Der Herr Director Montalvi, hat mir die herzlichsten Grüße an Ew: Hochwolgeboren aufgetragen, mit dem Zuzufügen daß es Ihm äußerst angenehm gewesen, Ihnen, durch die mir geworde außerordentliche Erlaubniß, seine Hochachtung zu bezeigen.

Ew: Hochwolgeboren mündlich meine Wünsche zum einem Jahre darzubringen ist mir dießmal nicht vergönnt gewesen, erlauben Sie mir daher Ihnen schriftlich zu sagen: “Wie sehr [papiret mangler: ich] wünsche das neue Jahr möge auch ein Seegenreiches für Sie sein”; – für mich füge ich die Bitte hinzu mir ferner das Wohlwollen zu schenken, in welchem sich bis jetzt glücklich gefühlt Ew: Hochwolgeboren

dankbar ergebenster
D:C: Blunck.

Florenz d 3te. Jan: 1832.

Archival Reference
m17 1832, nr. 2
Thiele
Ikke omtalt hos Thiele.
Works
Last updated 01.04.2017 Print