Arkivet, Thorvaldsens Museum

Kommentar til Baggesen zwischen Holger Danske und Hermann dem Cherusker

[Note von Sven-Aage Jørgensen]:
“Nur um innerlichen allgemeinen Wohlstand durch eine größere Tätigkeit auszubreiten, setzte Bernstorff alle Kräfte der Nation in Bewegung. Darum hat er verjährten Vorurteilen getrotzt und dem Dank seiner Zeitgenossen entsagt; darum rief er Fremde nach Dänemark und belohnte ihre Talente mit Großmut. Wer diese Handlungsart tadelt, überlegt nicht, daß eine allzufrühe Selbstgenügsamkeit, Wie der Aberglaube, an die Mittelmäßigkeit fesselt, daß es einerlei ist, ob man die Künste des Ketzers verabscheut oder die Erfindungen des Fremden verachtet, daß ein kluges Volk Weisheit holt, wo man sie findet, und sich nicht schämt zu lernen, wenn es den Mut fühlt, seine Lehrer zu erreichen.” Zit. nach H. P. S.: Die Reise nach dem Deister. Prosa und Briefe. Hrsg. Karl Wolfgang Becker. Berlin (Ost) 1976, S. 93f.

Sidst opdateret 02.01.2017