Arkivet, Thorvaldsens Museum

Kommentar til 9.4.1831

[Thaarups note i teksten:]
„Es ist eine Frage von geringer Erheblichkeit, ob diese Reise 1590, 91 oder 92 .geschehen ist. Das erste sagt Tycho Brahe selbst an einer Stelle in seiner Astronomia instaurata. Es kann aber in einer einzelnen Jahrzahl leicht ein Irthum vorgehen. Das andre schließt man aus den an eben dieser Stelle hinzugefügten Worten, der König sey damals etwa 14 Jahr alt gewesen. Die dritte Zahl, welche Slange annimmt, wird eben so in Conr. Aslaci Chronol. angegeben. Das dänische Magazin berührt diese dreifache Meinung II. p. 268. Es ist schwerlich zu glauben, daß Slange in dieser Zahl geirrt haben könnte, da er die Reise des Königs nach Hveen in Verbindung, mit zween andern Umständen setzt, die in eben dieses Jahr einfielen, nämlich mit seiner Wiedergenesung von den Blättern und der Pest in Seeland. Nach Tycho Brahes eignen Worten, die an der benannten Stelle befindlich sind, haben ihn zugleich mit dem König drei Regierungsräthe besucht.” — (Schlegel’s Anmerkung zu Slanges Geschichte Christian d. IVten. 1ster Theil S. 151.) — Der König beehrte den gelehrten Edelmann mit seinem Portrait, das an einer goldnen Kette hieng.”’

Sidst opdateret 23.06.2015