The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 1053 of 10246
Sender Date Recipient
Ludwig 1. [+]

Sender’s Location

Salzburg

Information on sender

Brevet har været forseglet, seglet er siden revet ud.

10.7.1811 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Rom

Information on recipient

Udskrift: Al Signore Thorwaldsen / Scultore / a / Rome.

Abstract

Kommentarerne til dette brev er under udarbejdelse.

See Original

Salzburg 10 Julii 1811.

N 9.

  Von Wagner vernehme ich, Herr Professor, daß sie die Gefälligkeit hatten sich zu versichern des Tiberius, daß er mir nicht entgehe Sorge
1. getragen haben. Dringend wünsche ich schleunigste Kenntniß von ihrem Urtheil ob sie ihn ausgezeichneter Schönheit halten / Denn nur solches wünsche ich / wegen dem Preis, so auch der andern dabei gefundenen Gegenständen die solches sind, u. was die Summe würde Tib und andern vereint erwerben ? Was unter lezterm zu begreifen. Bis meine Antwort erfolge sehen sie doch ja recht sicher zu sein daß mit niemand anderem solche geschehe. So auch
2. vier von Pacetti restaurirte Statüen betreffend die er mir anboth bis meine Antwort erfolgt auf ihr entgegensehendem Schreiben Werth u. Preis betreffend.
3. Ihre Briefe müssen verlohren gegangen sein da ich schon mehrmalen schrieb u. keine Antwort empfangen habe
4. Ich harre auch sehr auf ihr mir versprochenes Schönheit bestimmendes Zeugniß m[einer] plast[ischen] Werke, welches ich nicht von solch großem Kenner wie ausübendem Künstler entbehren möchte. Des H. Professor sehr geneigter

Ludwig Kronprinz

Archival Reference
m3 1811, nr. 16
Thiele
Omtalt hos Thiele II, p. 183.
Last updated 10.05.2011 Print