The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 6529 of 10246
Sender Date Recipient
Jacob Felsing [+]

Sender’s Location

Darmstadt

24.8.1834 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Rom

Information on recipient

Udskrift: Sr: Hochwohlgeboren / Herrn Ritter A. Thorwaldsen / Rom

Abstract

The commentary for this letter is not available at the moment.

See Original

Darmstedt den 24 August 1834

Hochverehrter Herr Thorwaldsen

Kaum darf ich hoffen daß Sie sich meiner, unter der großen Zahl von Künstlern welche jährlich nach Rom kommen, noch zu erinnern wissen, dennoch bin ich so frey einige Zeilen an Sie zu richten, um den Überbringer dieses, den jungen Bildhauer Scholl bey Ihnen einzuführen. Wohl bedarf es für den Talentvollen keiner Empfehlung in Rom, im allerwenigsten wenn der jüngere Künstler den Rath erfahrner Meister bedarf, und Ihre Güte ist vor allen bekannt, dennoch erlaube ich mir diese Freyheit, wenn auch nur um das Vergnügen zu haben Sie mit der größten Hochachtung zu grüßen. Die von Hr Häuss mittgebrachtene Bildniße unserer Meister in Rom haben mich mit Sehnsucht erfüllt, recht bald wieder einmal dorthin zurückkehren zu können.
Mit ausgezeichneter Liebe und Verehrung grüßt Sie

Ihr gehorsamster Diener
J. Felsing

Archival Reference
m19 1834, nr. 50
Subjects
Recommendation or introduction letter, others
Persons
Eduard von Heuss · Johann Scholl
Last updated 10.05.2011 Print