Arkivet, Thorvaldsens Museum

 
No. 68 af 9859
Afsender Dato Modtager
NN [+]

Afsendersted

Ukendt

Tidligst 1797 [+]

Dateringsbegrundelse

Dette fragment er antagelig tidligst nedskrevet efter Thorvaldsens ankomst til Rom.
Nærmere datering følger.

NN [+]

Modtagersted

Ukendt

Modtagerinfo

Ingen udskrift.

Resumé

Kommentarerne til dette brev er under udarbejdelse.

Se original

[xx] Hand [xx] 5 Sg. Gaillot
Mit siebentausend Mann Lothringern
Acht tausend seiner deutschen Bundsgenoßen
Ließ Mit deutschen Bundsgenoßen und Lothringern
6 Szene Campobest
Olivier de la Moerse Obersthofmeister
Soll sei
Ließ Beim Harni[xx]eschen, nicht Olivier de la Marche,
Ihr auf dem [xx] von Genf entgegenstehen
Und ihr Geleit ansprangen und zerstreuen
Sie und die Prinzen Frauen aufheben Alle
6 Spann Jolanta
Oder zu zweifeln anfängt. Mich erfreuts. (bleibt)
Meinen Barberhengst, er trägt sehr leicht und schnelle (bleibt.)
Müßen zu wollen.

Karl.

Diesmal theure Fürstin .(bleibt)

[På bagsiden, omvendt:]

d d

doch – dort – [xxxx]schalle reicht eine Nacht, und gi[xx]ß
ist mir die Zeit, denn beym J[xxx] seind die [xx]de

[På den anden led:]

8 – 3 – 18½
  1 – 90 –
  1 – 43½
  1 – 35½
  7 – 87½
3 Das M[xx]der wens war aus ben[xx] lan[xx]
10 zu eine f[xxx]den V[xx]r – zu s[xxxx]detet
13–  
Generel kommentar

Ved siden af det sidste regnestykke er en række penneprøver.

Arkivplacering
gmV, nr. 17
Thiele
Ikke omtalt hos Thiele.
Sidst opdateret 28.02.2015 Print