The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 7326 of 10185
Sender Date Recipient
Friedrich Stammann [+]

Sender’s Location

Wien

16.12.1837 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Rom

Information on recipient

Udskrift: Monsieur / Monsieur de Thorwaldsen / Conseiller d’état de S. M. L. Roi de Danemarc / Officier de la Legion d’Honeur &c / &c &c &c / Rome.

Abstract

Friedrich Stammann recommends the Austrian Count Harrach to Thorvaldsen and asks Thorvaldsen to introduce him to the world of art. Stammann has seen a version of The Alexander Frieze, cf. A508, and other works by Thorvaldsen in the house of Abendroth, art patron in Hamburg. Stammann has met some Roman friends in Vienna and sends regards to friends in Rome.

See Original

Wien d. 16ten Dec[em]ber 1837.

Mit wahrer Freude ergreife ich die Gelegenheit die Herr Graf Harrach mir biethet, Ihnen zu beweisen daß unser kalter Himmel mich Alma Roma nicht hat vergessen machen u noch viel weniger Sie u die vielen schönen Stunden die ich bei Ihnen verlebte. Da wünsche ich nun immer daß auch andre das geniessen mögen was ich selbst in so vollem Maasse genoß u zu diesem Zwecke empfehle ich Ihrer gütigen Aufnahme Graf Harrach auf’s angelegentlichste. Seyn Sie sein Führer in der schönen Welt der Formen die Sie aus dem Nichts hervorzuzaubern verstehen u zeigen ihm, wie Sie so oft als Vater der Künstler es uns thaten, welche Ideen Sie bei Ihrem Schaffen leiteten; auch vergessen Sie dann nicht Ihre schöne Gallerie die das Vorzüglichste der neuern Kunst vereinigt, Ihrem Besucher zu enthüllen. –

Mit wie vielem Vergnügen ich in Hamburg bei Abendroth’s Ihren Alexanderzug, Ihren Amor u die Liebesgötter wiedersah, kann ich Ihnen nicht sagen. Abendroth’s umgeben von Ihren Werken u den andern schönen Sachen die sie heimgeführt aus dem Lande u der Wiege der Kunst, träumen sich oft hin zum Seelen u ich habe dort Stunden verlebt die das schöne römische Leben in warmen Farben mir wieder in die Seele riefen. Ihrer ward dabei öfter gedacht so wie der römischen Freunde u jeder wünschte die schönen Zeiten nochmals durchleben zu können.

– Hier habe ich auf einige Römer getroffen, Kirner, Lohr, Horner & Müller sind hier u ihre Studien, ihre Erzählungen versetzen mich oft zu Ihnen. –

Vollard, Kolb allen Dänen Kückler, Sonne etc etc bitte ich herzlich von mir zu grüßen u indem ich Ihnen Graf Harrach nochmals besstens empfehle bitte Sie zuweilen zu gedenken hoher Meister u Vater

Ihres    
treu ergebenen  
Friedrich Stammann.

Archival Reference
m21 1837, nr. 68
Thiele
Ikke omtalt hos Thiele.
Subjects
Recommendation or introduction letter, others · Reliefs, Classical Mythology · Statues, Classical Mythology · Thorvaldsen's Collection of Paintings
Persons
August Abendroth · Friedrich Horner · Karl von Kolb · Albert Küchler · Rudolf Müller · Jørgen Sonne
Works
Last updated 18.03.2015 Print