The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 7556 of 10181
Sender Date Recipient
L. Haberkorn [+]

Sender’s Location

København?

After 10.9.1838 [+]

Dating based on

Dateringsbegrundelsen er under udarbejdelse.
Brevet må, jf. udskriften, være skrevet efter 10.9.1838, hvor Thorvaldsen blev udnævnt til konferensråd.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

København?

Information on recipient

Udskrift: Herrn Conferentzrath und Bildhauer / A Thorwaldsen.

Abstract

The commentary for this letter is not available at the moment.

See Original

Euer Hochzuverehrender Herr Conferentzrath und Bildhauer, werden gütigst verzeihen, daß ich mir die freiheit nehme, hochdieselben mit diese Zeilen zu beschwerden.
In der Hoffnung hier auf der Porzelan-fabrik als Maler Arbeit zu finden um dadurch so viel zu verdienen um diese Akademie besuchen zu können auch diesen Zweck reiste ich von Kiel, meiner Heimath hierher, woselbst ich 5 Jahr bei dem Zeichenlehrer und Maler Bü[xxx]ork in der Lehre gestanden, jetz da meine Hoffnung vereitelt, ich kaum den Reispfenning zu meiner Heimath habe, entschloß ich mir Dero berühmten Güte in Anspruch zu nehmen, ob Hochverehrender Herr Conferentzrath mir nicht gütigst einem Rath oder Beistand erweisen womit ich so viel verdienen könnte, um die Akademie zu besuchen zu können, scließe mit der Hoffnung, daß Hochdieselben meine Freimüthigkeit verzeihen, und mich armer Jüngling annehmen werde, ich verharre ganz unterthänigst
L Haberkorn.

Archival Reference
gmVI, nr. 83
Subjects
Charity from Thorvaldsen Requested
Last updated 26.02.2015 Print