The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 3823 of 10219
Sender Date Recipient
Ludwig Schorn [+]

Sender’s Location

Stuttgart

5.10.1825 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af den bog, hvori dette dokument oprindelig blev publiceret, se Bott, op. cit.

Franz Erwein von Schönborn
Abstract

Thorvaldsen bruges indirekte til at presse prisen på værker hos Johann Heinrich von Dannecker.

[...]

E.E. werden, wie ich hoffe, glücklich in Gaybach angelangt seyn, und die schöne Herbstzeit im Frankenland und am Rhein ungestört genießen.
Ihrem Auftrage gemäß beeile ich mich, Ihnen das Resultat meiner Unterredung mit Dannecker zu melden. Es kostete noch einige Mühe, ihn zur Angabe seiner Forderung für die Büste zu bringen, die er endlich auf 1400 fl setzte, was weniger war als ich erwartet hatte. In betreff des basreliefs hatte er wohl bemerkt, daß Ihrer Erlaucht seine Forderung zu hoch befunden, worauf ich ihm mittheilte was Sie mir über das von Thorwaldsen für Sie componirte Relief gesagt. Hierauf änderte er seine Bestimmung auf 100 Louisd’ors, mit dem Versichern, daß er es unmöglich um wohlfeilern Preis liefern könne.

[...]

General Comment

Dette Schönborn-brev er gengivet fra Bott, op. cit. Kun de Thorvaldsen-relevante passager citeres.

Archival Reference
Privatarkiv.
Thiele
Ikke omtalt hos Thiele.
Other references

  • Katharina Bott: Ein Kunstsammler zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Franz Erwein von Schönborn (1776-1840), Alfter (Bonn) 1993, nr. 53, p. 21.

Subjects
Schönborn's Commission · Sculptures by Other Artists · Thorvaldsen's Works, Prices
Persons
Johann Heinrich von Dannecker · Bertel Thorvaldsen
Last updated 23.10.2019 Print