10.2.1836

Sender

Wolfgang Menzel

Sender’s Location

Stuttgart

Recipient

Bertel Thorvaldsen

Recipient’s Location

Rom

Information on recipient

Ingen udskrift.

Dating based on

Dateringen fremgår af brevet.

Abstract

Menzel sender sin bog Reise nach Italien im Frühjahr 1835, som har en trykt dedikation til Thorvaldsen og maleren J.C. Reinhart i taknemmelighed for deres selskab og vejledning under hans Italiensophold. Han takker desuden på sine egne og sine landmænds vegne for Schiller-statuen til Stuttgart, som de brænder for at se, og som allerede før sin opstilling har opnået en “uendelig popularitet” både pga. motivet og kunstneren.

Document

Ew. Hochwohlgeboren!

Sie erlaubten mir, Ihnen meine italienischen Reise zueignenI zu dürfen. Indem ich sie Ihnen nunmehr zu übersenden die Ehre habe, bitte ich um Nachsicht für die darin enthaltenen Mängel, die ich als Neuling in Italien u[n]d als Laie in der Kunst schwerlich vermeiden konnte. Möchte es mir wenigstens gelungen seyn, die Liebe und Dankbarkeit auszudrücken, die ich für die edlen Männer hege, deren B[e]k[a]nntsch[a]ft mir in Italien so erfreulich und nützlich war.

Erlaub[en] Sie mir, Ihnen ni[c]ht blos persönlich, sondern auch im Namen meinen Landsleute zu danken. Wir brennen hier vor Begierde, Ihr neues großes Meisterwerk – SchillerII – kennen zu lernen. Sie machen damit einen ganzen Welt ein Geschenk, u[n]d man kann Ihnen mit nichts vergelten, als mit einem Dank, den auch die späte Nachwelt theilen wird. Dieser Werk, das wir mit einer allgemeinen Sehnsucht erwart[en], erfreut sich jetzt schon einer unermeßlich[e] Popularität u[n]d selbst die rohe Menge fühlt, was es bedeut[et], wenn der größte Künstler Europas das Bil[d] unsers geliebteten vaterländischen Dichter aus freyem Antrieb u[n]d zu Deutschla[n]ds Ehre schafft.

Mit tiefster Verehrung u[n]d inniger Liebe

Ew Hochwohlgebr

Stuttgart, 10 Febr. 1836. gehorsamster

Menzel

Archival Reference

m21 1836, nr. 4

Subjects

Works

A770 Friedrich Schiller, Senest 9.9.1836, inv.nr. A770

Commentaries

  1. Menzel hentyder til sin bog Reise nach Italien im Frühjahr 1835, Stuttgart & Tübingen 1835. Bogen er efter titelbladet forsynet med følgende trykte dedikation: “Den Herren A. von Thorwaldsen und C. Reinhart in Rom.” Som det fremgår, fremsender Menzel bogen til Thorvaldsen. Den findes bevaret i billedhuggerens bogsamling, M612, i et særligt fint indbundet eksemplar. Som det også fremgår af det følgende og af Menzels bog, traf han Thorvaldsen i Rom.

  2. Thorvaldsens monument for den tyske digter og dramatiker Friedrich Schiller til Stuttgart, jf. A770, der var bestilt af Verein Für Schiller’s Denkmal.

Last updated 26.03.2021