The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 7262 of 10185
Sender Date Recipient
Bertel Thorvaldsen [+]

Sender’s Location

Rom

Information on sender

Brevet har været indesluttet i en kuvert, som var lukket med et lille rødt laksegl med navnepræg: Albert[o?].
Poststemplet: 10 samt ulæseligt stempel.

29.7.1837 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af brevet.

Ludwig 1. [+]

Recipient’s Location

München

Information on recipient

An / Sr: Majestät / König Ludwig von Bavaria / München / Germania.

Abstract

The commentary for this letter is not available at the moment.

See Original

Ew: Majestät


Wenn mir in Hochdero gnädigem Schreiben der Befehl wird, das Fußgestell zu der von mir verfertigten Reiterstatue Maxemilian I, einfach ohne Basreliefe zu arrangiren, finde ich dieses sehr paßend; – Da ich die Einrichtung genannten Fußgestells im Contrakte mit übernommen, habe ich eher zu viel als zu wenig thun wollen – ich beschränke mich daher jetzt blos auf die Bitte, daß solches eine gleiche Hohe erhalten möge wie daßjenige der kapitolinischen Reiterstatue des Marc Aurel angegeben von Michel Angelo.

Hätte der lang anhaltende Winter mich nicht verhindert würde ich die Ehre gehabt haben, dieß nebst anderen mit Ew: Majestät in München bereden zu können – ich hoffe aber es soll den schönen Augenblick kein langes Hinderniß entgegen stehen meinem hohen Gönner die Gefühle meiner Dankbarkeit persönlich darzubringen – bis dahin geruhen Sie diese Versicherungen schriftlich entgegen zu nehmen von Ew: Majestät.

Rom d. 29st. July 1837.

dankbaren unterthänigen
Albert Thorwaldsen

General Comment

Kommentarerne til dette brev er under udarbejdelse.

Archival Reference
m28A I, nr. 20
Document Type Amanuensis
Document by amanuensis Ditlev Blunck [+]

Comment on amanuensis

Koncipisten er endnu ikke helt sikkert identificeret, men der er formentlig tale om Ditlev Blunck.

Last updated 10.05.2011 Print