The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 4343 of 10181
Sender Date Recipient
August Wilhelm Rehberg [+]

Sender’s Location

Rom

Mellem efteråret 1828 og foråret 1830 [+]

Dating based on

Dateringsbegrundelsen er under udarbejdelse.

Brevet er udateret. Rehberg opholdt sig i Rom fra efteråret 1828 til foråret 1830, hvorfor brevet må være afsendt i den periode.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Rom

Information on recipient

Ingen udskrift.

Abstract

The commentary for this letter is not available at the moment.

See Original

Es ist mir unangenehm daß ich nicht Sie heute Abend bei der Sr v Humboldt sehn konnte; in der Sicherheit, ohne auf den möglichen Fall zu denken daß mein Einladung dazwischen kommen könnte, habe ich meine Abreise beschleunigt, und werde morgen Abend schon in Costa Castellana sein; habe aber einige Anliegen an Sie bester Freund. Erstlich sich bei Schultheis die 50 Francesi zahlen zu laßen die Sie so gütig waren mir zu leihen. Zweitens es auf sich zu nehmen meinen Theil Betrag zu der Feierlichkeit für der Pr. v. Baiern zu berichtigen. Drittens die restauration des kleinen Amors unter Ihrer direction zu besorgen u. zu beschleunigen, u. da das Geld bei alle dergleichen wo wohl das Erste, doch dies zweite Erforderniß ist, mich benachrichtigen zu wollen, damit ich das dazu erforderliche wenn u. so bald es sein muß assignire.
Ich werde wahrscheinlich ein wenig in Florenz bleiben, u. kann dort einen Brief von Ihnen erhalten. Ich bitte Sie alle Freunde u. Bekannten, u. namentlich Rauch zu grüßen.
Sonntag Abend.

Ihr
Rehberg

Archival Reference
m26 I, nr. 85
Last updated 10.05.2011 Print