The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 953 of 10181
Sender Date Recipient
Christian Daniel Rauch [+]

Sender’s Location

Rom

Information on sender

Brevet har været forseglet, muligvis med voks.
Poststemplet: “12 SEPTEMBRE”, “116 ROME”.

18.9.1810 Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Livorno

Information on recipient

Udskrift: Á Son Excellence / Monsieur le Baron de Schubart / pour remettre a Monsieur Thorwaldsen / Sculpteur Danois / á / Livorno

Abstract

The commentary for this letter is not available at the moment.

See Original

Rom den 18. Settemb. 1810.

Lieber Thorwaldsen. Ich schreibe Ihnen nur diese paar Zeilen auf den Fall dass Sie willens sind mich abzuwarten. In meinem vorigen Brief schrieb ich Ihnen wir würden den 15ten d.M. abreisen, doch die Umstände nöthigen Fr. v: Humb. bis zum Sonnabend den 22ten d.M. die Abreise zu verschieben wir bleiben einen Tag in Siena können also den 28ten in Florenz eintreffen spätestens den 29ten d.M. Wir werden da wohnen wo M. Brun gewohnt hat. Recht sehr wünschte ich Sie dort auch zu treffen, um die angenehme Rückreise mit Ihnen zu haben.
Lund schreibt mir aus Mailand dass sie den 9ten Sept: weiter reisen würden.
Fr. v. Humb. hat gestern die 120 Scudi für die beiden Büsten an H. Hoyer für Sie abgegeben.
seit einigen Tagen sind schreckliche Gewitter gewesen aber nun wird uns [?] alles grün und die Witterung hat sich sehr abgekühlt also vortrefflich zur Reise.
Alles grüsst Sie besonders F. v. Humbold und die Familie [?].

Ihr aufrichtiger Freund C. Rauch.

Archival Reference
m2 1810, nr. 28
Thiele
Ikke omtalt hos Thiele.
Subjects
Portrait Busts, Contemporary Persons
Persons
Caroline von Humboldt
Works
Last updated 02.06.2018 Print