The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 7236 of 10225
Sender Date Recipient
Hieronymus Hess [+]

Sender’s Location

Basel

30.5.1837 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Rom

Information on recipient

Ingen udskrift.

Abstract

Hess sends a drawing to Thorvaldsen requesting him to assess it. He relates that he is working on a series of planets in the manner of Hogarth.

See Original

Hochzuverehrender Herr!

Mit dieser Gelegenheit meines Schülers A. Landerer, sende ich Ihnen meiner Schlacht bey St. Jacob an der Birs welche ich mehr als 3 Mal größer für Fraulein Linder in Öhl male. Mögen Sie mir darüber Ihr unpartheiisches Urtheil gönnen. Gegenwärtig mache ich die Planeten in Hogarths Art. z.B. den Mercur. als ein Judenbub mit seinem Handelshaub. Weiter hinten ein Pfefferkrämer noch weiter hinten ein Handelshaus en gros &c&c&c. den Mars in einem Schare Wächter bis zum regulirten Militär. Den Jupiter vom PolizeyDiener bis zum Fürsten &c &c. Die Sonne die zwar kein Planet ist aber von dem Apoll regirt wird in einen Musikantenbande u. Schauspielerbande &c.
Nehmen Sie Hochverehrter Herr u. Gönner diese Durchzeichnung als einen kleinen Beweis Ihren Gutthaten welche Sie gegen mich stetz bewiesen hatten als eine kleiner Erkenntlichkeit an

  von Ihrem Dankbaren
Hess.

Basel d 30te Maj 1837.

Archival Reference
m21 1837, nr. 29
Subjects
Gifts for Thorvaldsen, Artworks · Thorvaldsen as a Connoisseur · Thorvaldsen's Collection of Drawings
Works
Last updated 20.10.2014 Print