The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 5985 of 10185
Sender Date Recipient
Charlotte Frederikke [+]

Sender’s Location

Vicenza

Information on sender

Brevet har spor efter rødt laksegl med våbenskjoldsmotiv.

1.1.1833 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af brevet.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Rom

Information on recipient

Udskrift: An Dem Herrn Etatsrath / und Ritter den Torwaldsen / in Rom / Via Sistina No 43 /
Poststemplet: “REGNO LOMBARDO VENETO” og “RAY[?]COMMENDATO”

Abstract

The princess informs Thorvaldsen that his daughter, Elisa, has been married at Laibach. She is going to tell Elisa about the 300 scudi that Thorvaldsen intends to give the couple. Back at Vicenza, Elisa is now inaccessible to the princess; she has moved in with Fritz Paulsen in the same house as the princess although he had promised to find another place. The princess thinks that Elisa been lied to and promised the moon and the stars.

See Original

Lieber Torwaltsen

Ich beeile mich Ihnen die Nachricht zu geben daß Elise denn nun Frau von Paulsen ist sie hat den 24 December in Laibach geheirathet Der Oberstlieutnant war alleine mit ihr den 20 dorthin gereist morgen den 1 Januar kommen sie wieder. – Ich werde also blos Elise von den 300 Skudi unterrichten und ihr sagen daß Sie im August schon eine Obligation am Oberstlieutnant gegeben haben oder soll ich lieber Ihnen selbst es überlassen zu sagen, wo nicht werde ich nach Ihrem Brieffe gehen.
Ich wünsche ein fröhliches Neue Jahr und freue mich Sie in Rom zu sehen den 8 reise ich ab und den 12 oder 13 hoffe ich dort zu sein.
In diesem Augenblick ist das Ehepaar gekommen jetzt bin ich fremd für Elise denn sie ist des Paulsens Frau dazu kommt daß er sie nicht in der Statt etabliert wie er versprochen sondern oben bei sich so daß alles unter einer Huth also ich ziehe mich zurück wie ich es immer gesagt habe Gott gebe daß ihr nie die Augen aufgehen mögten denn wohl nie ist eine Frau von solchen Lügen umsponnen worden als wie sie es ist welches Sie bei Ihrem Hiersein selbst eingesehen haben.
Gott gebe ihr Geduld in der Zukunft denn daß bischen Vergoldung wird bald ein ende nehmen.
Nun Adieu Glück Ihnen zum Neuenjahr ich freue mich mit Ihnen diesjahr dürffen offen zu sprechen. – Ich bitte alle Bekannten zu grüssen
Mit Achtung

Wicenza
den 1. Januar
1833
Ihre ergebene
Charlotte Frederique
von Gothen
Archival Reference
m18 1833, nr. 2
Thiele
Ikke omtalt hos Thiele.
Subjects
Elisa and Fritz Paulsen's marriage · Letters Lost · Thorvaldsen's Children
Persons
Elisa Paulsen · Fritz Paulsen
Last updated 13.06.2016 Print