The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 5042 of 10234
Sender Date Recipient
Leo von Klenze [+]

Sender’s Location

München

Information on sender

Lille rødt laksegl med utydeligt præg.
Poststemplet: MÜNCHEN 26 JAN. [1]830.

Not later than 26.1.1830 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af brevets poststempel: MÜNCHEN 26 JAN. [1]830. Brevet må altså være skrevet senest denne dato.

Bertel Thorvaldsen [+]

Recipient’s Location

Rom

Information on recipient

Udskrift: Al Signor Illustmo / il Signor Cavaliere Thorwaldsen / consigliere di Stato pp / a / Roma / Via Sistina.

Abstract

The commentary for this letter is not available at the moment.

See Original

Werthester Herr und Freund.

Etwas spät benachrichtige ich Sie daß das Denkmal des Seel. Herzogs von Leüchtenberg völlig vollendet, und aufgestellt ist, nebst allen Statüen pp.
Nachdem der Errichterin, die Frau Herzogin von Leüchtenberg daße[l]be gesehen, und sich damit sehr zufrieden gezeigt hat, ist es wieder zugedeckt um erst am 21 Febr völlig aufgedeckt zu werden.
Ich hoffe daß Sie mit der Wirkung und Con[se]quence, und Stellung des Ganzen so zufrieden sein werden wie ich es mit ihrer herrlichen, unübertrefflichen Sculptur war. Ich freue mich unendlich darauf Sie bald hier zu umarmen.
Mit den Versicherungen der ausgezeichnetsten Hochachtung

Ihr
aufrichtigiger Freund und Diener
Lv Klenze.

Auf Befehl der Frau Herzogin habe ich das Ganze sehr hübsch auf Stein zeichnen laßen, um an die Mitglieder der Familie pp vertheilt zu werden.

General Comment

Kommentarerne til dette brev er under udarbejdelse.

Archival Reference
m15 1830, nr. 11
Subjects
Journey to Munich and back, January-March 1830 · Thorvaldsen's Sojourn in Munich 1830
Persons
Eugène de Beauharnais · Augusta Amalia von Leuchtenberg
Works
Last updated 14.06.2020 Print