The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 2205 of 9857
Sender Date Recipient
Heinrich Keller [+]

Sender’s Location

Rom

3.7.1819 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af dokumentet.

Karl Pfyffer von Altishofen [+]

Recipient’s Location

Luzern

Abstract

Keller writes that the model for Dying Lion (The Lucerne Lion), cf. A119, has been completed and cast. He will now make everything ready so that the model, and another smaller model of the lion, can be sent off as soon as it is dry. He asks Pfyffer to see to it that Thorvaldsen gets his money, and he tells him that Thorvaldsen does not want to hand over the drawing of the monument until he has improved it.

Rom D. 3 Juli 1819

Wertester Herr und Freund!

Endlich ist der Löwe fertig und geformt, der Gipsgießer sagte mir, daß er 14 Tage zum Trocknen brauche, ich werde indeßen die Kisten machen laßen, damit keine Zeit verloren geht. Ich bin froh, daß ich endlich durch unermüdliches Treiben zum Ziele gekommen bin, der Cammucini [,] Thorwaldsons Freund[,] sagte mir, es stehe seit zwei Jahren eine Statue bei ihm, die er restauriren sollte, und er habe nichts zu thun, als ein Vierterstündchen[sic], daran zu wenden, seinen Leuten zu zeigen, was sie zu machen hätten und thäte es nicht. Das erschreckte mich und ich quälte ihn, bis er fertig war. Einen Abguß behalten wir hier, es werden drei Kisten gemacht, zwei für den Löwen, eine fürs Modell im Kleinen, wo er die Spalten des Felsen genau angezeigt hat. Ich bitte Sie also mir das Geld für Th. in einem Wechsel auf Schultheiss, Torlonia oder Jullien zu schicken, ja nicht durch Snell. Ich lege Ihnen die römische Zeitung bei, wo der Löwe angezeigt ist nächstens sende die Beschreibung in das Morgenblatt. Die Zeichnung wollte er nicht hergeben, weil der Löwe mehr Wirkung mache, wenn er selbst erscheine, Künstler haben ihre Schwächen, ich mochte ihn gerade nicht zwingen, weil ich sah daß es ihm unangenehm war. Mit Achtung und Freundschaft

Ihr
Keller

General Comment

Brevet indgår i en lang korrespondance mellem bestilleren af monumentet Døende løve (Schweizerløven), jf. A119, Karl Pfyffer von Altishofen og mellemmanden Heinrich Keller, der som bosiddende i Rom kunne virke som indpisker for Thorvaldsen. Se referenceartiklen om monumentet for mere herom. Eller se hele korrespondancen mellem Keller og Pfyffer von Altishofen her.

Archival Reference
Staatsarchiv Luzern PA 18/4 nr. p. 53.
Thiele
Ikke omtalt hos Thiele.
Other references

  • Th. v. Liebenau: Oberst Carl Pfyffer von Altishofen und das Löwendenkmal in Luzern. Erinnerungsblätter zur Feier des siebenzigjährigen Bestandes der Kunstgesellschaft der Stadt Luzern, Luzern 1889, p. 35.
  • Finn T.B. Friis: ‘Schweizerløven i Luzern og dens forhistorie’, in: Meddelelser fra Thorvaldsens Museum, København 1947, p. 39-40.
  • Referenceartikel: Døende løve

Subjects
Dying Lion (The Lucerne Lion) · Characterizations of Thorvaldsen · Monuments, Historical Figures and Events · Statues, Allegories · Drawing from Works of Art · Drawings, Allegories · Thorvaldsen's Works, Payment · Thorvaldsen's Works, not at Thorvaldsens Museum · Thorvaldsen's Works, Executed by Others · Thorvaldsen's Workshop Practice
Persons
Vincenzo Camuccini · Pierre Jullien · Mariano Schultheiss · C.A. Snell · Bertel Thorvaldsen · Giovanni Raimondo Torlonia
Works
Last updated 20.08.2014 Print