The Thorvaldsens Museum Archives

 
No. 9902 of 10185
Sender Date Recipient
Peter von Cornelius [+]

Sender’s Location

Rom

2.1.1846 [+]

Dating based on

Dateringen fremgår af brevet.

Eksekutorerne for Thorvaldsens bo [+]

Recipient’s Location

København

Information on recipient

Ingen udskrift.

Abstract

The commentary for this letter is not available at the moment.

See Original

Der Unterzeichnete erklärt hiermit, daß er ein nicht ganz vollendetes Öhlgemälde die klugen und thörichten Jungfrauen vorstellend, seinem verstorbenen Freunde Albert Thorwaldson unter folgenden Bedingungen belassen hat; daß er nämlich bey dem berühmten Landschaftmaler Joseph Koch aus Tyrol, ausser den von ihm schon erworbenen Bildern, noch ein anderweitiges Bedeutendes Öhlgemälde bestellen und käuflich an sich bringen müße. Thorwaldson erklärte auch, daß er in diese Bedingung mit Vergnügen einginge. Da er aber die Erfüllung dieses Vertrags so lange aufschob bis der Todt ihn überraschte, so glaubt der Unterfertigte die respecktiven Erben und Exicutoren des Testaments des Verblichenen auf dies unsre Übereinkunft aufmerksam und auf deren Erfüllung dringen zu müßen; wiedrigen Falls er gesonnen ist sein obengenantes Öhlgemälde zu reklamieren.


Rom den 2tenJanuar 1846.
Dr P. v. Cornelius
[med andre hænder:]
Von den oben erwahnten Umständen
genau unterrichtet unterschriebe
ich es im Bewußtsein der Wahrheit
J. C. Reinhart.
J: M: v: Rohden
J. Riepenhausen bezeugt auch
die vollkommene Wahrheit des
Obengesagten.
C: Lotsch
H. Wittmer
 
volta


[med en anden hånd:]
Ferner bezeugt daß, als abgenanter Contract geschlosen wurde Cornelius Bild schon in Coppenhagen war. Das lezte Bild “Apollo unter den Hirten, daß Com: A. v Thorwaldsen 1833 requirierte und eine frühen Bestellung war, geschahn ehe dieser Contract über das Bild der thörichten und weisen Jungfrauen gemacht wurde. Thorwaldsen war bey seynen lezten Aufenthald in Rom mit den Frau Baronesse v. Stampe eigens in der Absicht bey der Wittwe Koch um derselben das Bild von Tivoli zu zeigen welcher er vor jeden Anderen geneigt war zu nehmen, um sich seyner verpflichtung zu entledigen war gewis geschahen wäre wen ni[c]ht die plötzliche Abreise die Ausführung der öfter gegebenen Versprechung gehintert hätte

J. C. Reinhart.
J: M: v: Rohden
C: Lotsch.
H. Wittmer

General Comment

Dette brev blev videresendt til Jonas Collin som bilag til brev af 16.1.1846 fra Johan Bravo.

Archival Reference
Thorvaldsens Museums Oprettelse, 265
Subjects
Thorvaldsen's Collection of Paintings
Persons
Joseph Anton Koch · Johann Christian Lotsch · Johann Christian Reinhart · Johannes Riepenhausen · Johann Michael Wittmer
Last updated 15.04.2016 Print